mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Unterbereiche

Ausschreibungen

Leipzig, 30. November 2021

Ausschreibung „Der besondere Kinderfilm”

Die von Filmwirtschaft, Politik, Förderungen des Bundes und einiger Länder – darunter auch die MDM – sowie öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern getragene Initiative „Der besondere Kinderfilm” geht in ihre zehnte Ausschreibungsrunde.

Mit ihr werden Kinderstoffe aus Deutschland gefördert, die auf einer originären Idee basieren und sich an ein Publikum im Alter von sechs bis zwölf Jahren richten. Die Ausschreibung wendet sich an professionelle Autor*innen und Produzent*innen, die zwischen dem 15. Februar und dem 18. März 2022 ihre Filmideen in Form eines Treatments einreichen können.

Vor der Einreichung muss ein Beratungsgespräch geführt werden. Für Erstbewerber*innen wird eine Sammelberatung angeboten. Der nächste Termin ist der 21. Dezember 2021.

Gesucht werden Stoffe für Spiel-, Animations-, Dokumentar- und Hybridfilme, die ihre kindlichen Protagonist*innen in das Zentrum einer originellen Geschichte mit relevantem Thema stellen.

Aus allen eingegangenen Anträgen wählt eine Expertenjury im Mai 2022 bis zu sechs Projekte aus, die einen Zuschuss in Höhe von 25.000 Euro für die Erstellung einer ersten Drehbuchfassung erhalten.

Anschließend besteht für die vielversprechendsten Vorhaben die Möglichkeit einer Projektentwicklungs- oder Produktionsförderung unter finanzieller Beteiligung der Sender und Filmförderungen.

Alle Unterlagen zur Bewerbung sowie weiterführende Informationen stehen ab sofort unter http://der-besondere-kinderfilm.de/bewerbung/ bereit.