mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Unterbereiche

Ausschreibungen

Leipzig, 06. Dezember 2021

Aufenthaltsstipendien für Künstler aus Sachsen-Anhalt

Die Kunststiftung Sachsen-Anhalt schreibt für das kommende Jahr zwei Aufenthaltsstipendien für Künstler aller Sparten aus Sachsen-Anhalt aus: für die Villa Aurora in Los Angeles sowie für das Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop. Bewerbungsschluss für beide Stipendien ist der 31. Januar 2022.

Die Villa Aurora in Pacific Palisades, einem Stadtteil von Los Angeles, ist ein Ort internationaler Kulturbegegnungen. Die Ausschreibung richtet sich an Künstlerinnen und Künstler aller Genres aus Sachsen-Anhalt, die an US-amerikanischer Geschichte und Kultur interessiert sind und sich von der Landschaft und der besonderen historischen wie zukunftsgewandten Aura des Ortes für ihre kreative Arbeit inspirieren lassen möchten. Der Aufenthalt soll Anregungen und Möglichkeiten bieten, neue Ideen zu erarbeiten, Kontakte zu knüpfen, ein Projekt zu realisieren und zum deutsch-amerikanischen Kulturaustausch beizutragen. Zeitraum des Aufenthaltes ist der 1. Oktober bis 29. Dezember 2022.

Das Künstlerhaus Lukas im Ostseebad Ahrenshoop in Mecklenburg-Vorpommern ist eine international agierende Fördereinrichtung für aktuelle Kunst mit langer Tradition. Künstlerinnen und Künstler aller Sparten können sich für einen Aufenthalt dort im Oktober 2022 bewerben.

Bewerbungen für beide Stipendien können bis zum 31. Januar 2022 (Poststempel) bei der Kunststiftung Sachsen-Anhalt, Neuwerk 11, 06108 Halle (Saale), eingereicht werden. Nähere Informationen gibt es hier.