mdm - Mitteldeutsche Medienförderung

Nachrichten

Leipzig, 22. Oktober 2021

Deutsche Film-, TV- und VoD-Branche startet gemeinsame Nachhaltigkeitsinitiative

Die Herstellung von Kino-, TV- und Online-/VoD-Produktionen verursacht hohe CO2-Emissionen und Ressourcenverbräuche. Mit einer Umstellung auf eine umwelt- und ressourcenschonendere Herstellungsweise kann ein relevanter Teil dieser CO2-Emissionen vermieden werden. Daher hat sich ein breites Bündnis wesentlicher Branchenvertreter*innen des deutschen Film-, TV- und VoD-Marktes entschlossen, einen großen Teil ihrer Inhalte zukünftig klima- und ressourcenschonend herzustellen.
Im gemeinsamen Arbeitskreis „Green Shooting” haben die Vertreter*innen von Sendern, Produktionsunternehmen, VoD-Diensten und Filmförderern hierzu erstmals einheitliche ökologische Mindeststandards für nachhaltige Produktionen entwickelt und sich in einer Nachhaltigkeitsinitiative ab 1.1.2022 zu deren Einhaltung verpflichtet.

Weiterlesen »
Leipzig, 22. Oktober 2021

„Die Stillen Trabanten” abgedreht

Kürzlich fiel in Leipzig die letzte Klappe zu Thomas Stubers neuem Kinofilm „Die Stillen Trabanten”, für den er erneut zusammen mit Schriftsteller Clemens Meyer das Drehbuch schrieb. Die Dreharbeiten, die komplett in Mitteldeutschland stattfanden, versammelten namhafte Darsteller wie Nastassja Kinski, Martina Gedeck, Albrecht Schuch, Lilith Stangenberg, Charly Hübner oder auch Peter Kurth vor der Kamera.

Weiterlesen »
Leipzig, 19. Oktober 2021

Stellenausschreibung: Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Wir suchen zum 01.01.2022 bzw. zum nächstmöglichen Termin eine/n Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d). Bewerbungsschluss ist der 21.11.2021.

Weiterlesen »
Leipzig, 19. Oktober 2021

Siegfried Kracauer Preis 2021: Fünf Nominierungen sowie Gewinner des Jahresstipendiums 2021/22 stehen fest

Fünf Filmkritiken aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Jungle World, Perlentaucher und ZEIT online sind für den Siegfried Kracauer Preis 2021 in der Kategorie „Beste Filmkritik” nominiert. Das Jahresstipendium erhält Daniel Kothenschulte für eine Essayreihe zum Thema „Kino gegen den Stream - Filmkultur nach der Krise”. Die Preisverleihung findet am 30. Oktober 2021 im Rahmen von DOK Leipzig statt.

Weiterlesen »
Leipzig, 11. Oktober 2021

Leipzig Networking Days 2021 – Jetzt noch anmelden!

Produzent*innen und Regisseur*innen können sich noch bis zum 14. Oktober zu den Leipzig Networking Days, dem Pitching-Event der Documentary Campus Masterschool, anmelden. Sie finden vom 22. bis 24. Oktober und damit direkt vor dem Start von DOK Leipzig im Westbad Leipzig statt.

Weiterlesen »

Kino- & TV-Premieren

BERGMAN ISLAND

 

Ab 4. NOVEMBER im Kino


A MOVIE WONDERLAND